DE · EN Kontakt · Ihre Meinung · Impressum · AGB · Datenschutz · Widerrufsrecht · Versandkosten
So suchen Sie nach bestimmten Jahresausgaben, z.B.: Berlin 1930-, Brandenburg 1920-1935 oder Breslau -1920   

Wo ist die Mauer? - Leporello

Tatort UND Gedenkort „Berliner Mauer“

Eine Spurensuche nach Orten des Gedenkens und den Resten der tödlichen Grenzanlage – mit Bildern, Texten und Stadtplanausschnitten.

Ausgabe: 1. Auflage

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86514-192-7

Preis: 5,00 Euro

Wo ist die Mauer? - Leporello (Klick in ein Vorschaubild öffnet eine größere Ansicht)

Pharus-Plan Wo ist die Mauer?  - Leporello Leporello-Ansicht Pharus Wo ist die Mauer? Leporello-Ansicht
Pharus-Plan Wo ist die Mauer?  - Leporello Außentitel Pharus Wo ist die Mauer? Außentitel
Pharus-Plan Wo ist die Mauer?  - Leporello Ehemalige Berliner Sektoren Pharus Wo ist die Mauer? Ehemalige Berliner Sektoren
Pharus-Plan Wo ist die Mauer?  - Leporello Günter Litfin (als Beispiel): Karte Pharus Wo ist die Mauer? Günter Litfin (als Beispiel): Karte
Pharus-Plan Wo ist die Mauer?  - Leporello Günter Litfin (als Beispiel): Rückseite Pharus Wo ist die Mauer? Günter Litfin (als Beispiel): Rückseite

© Stadtplan Pharus Plan Verlag
Artikel bestellen:
Anzahl: x

(Preisangaben incl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Ein weiteres Highlight in unserem Programm:
Leporello (9-teilig in DIN A 6) – auf den Seiten wird an vier ausgewählte Maueropfer erinnert: Günter Litfin, Peter Fechter, Marienetta Jirkowsky, Chris Gueffroy (auf den Rückseiten mit Textinformationen). Des weiteren sind Informationen und Fotos enthalten: Gedenkstätte Bernauer Straße, Gedenkstätte Hohenschönhausen (ehemaliges Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit), Mauermuseum – Haus am Checkpoint Charlie sowie zur Mauer selbst. Karte mit der damaligen Einteilung der Stadt Berlin in 4 Sektoren der ehemaligen Besatzungsmächte.


Seiten-Ladezeit [ 7ms ]