DE · EN Contact · Your Feedback · Imprint · Terms and Conditions · Privacy Policy · Withdrawal · Shipping
To search for specific annual expenditure, such as: Berlin 1930 - Brandenburg 1920-1935 or -1920 Breslau   

Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan

mit sämtlichen Omnibuslinien der Allgemeinen Omnibus-Aktien-Gesellschaft

Das Kartenbild der Vorderseite zeigt den Stadtplan von Berlin zu damaliger Zeit mit den deutlich sichtbaren Linienverläufen der Omnibuslinien.
Enthalten sind die (heutigen) Ortsteile bzw. Bezirke Charlottenburg, Plötzensee, Wilmersdorf, Neukölln, Kreuzberg, Stralau, Friedrichshain, Weißensee, Prenzlauer Berg, Moabit, Tiergarten, Mitte ... (siehe Vorschau der Gesamtkarte).
Auf der Plan-Rückseite finden sich (ebenfalls als Faksimile/Scan vom Original) die detaillierten Beschreibungen aller auf der Karte enthaltenen Linien (Verlauf, Fahrpreise, Anschlüsse).

Size: folded to ca. 10,7 x 18,6 cm, flat size ca. 53,5 x 42 cm, in Envelope ca. 12 x 20 cm

Availability: in stock

ISBN: 978-3-86514-170-5

Price: ab 8,00 Euro

Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan (Click in preview opens a bigger view)

Pharus-Plan Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan Umschlag Pharus Berlin 1912 Amtlicher Umschlag
Pharus-Plan Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan Kartenseite Pharus Berlin 1912 Amtlicher Kartenseite
Pharus-Plan Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan Kartenausschnitt (Vorderseite) Pharus Berlin 1912 Amtlicher Kartenausschnitt (Vorderseite)
Pharus-Plan Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan Rückseite Pharus Berlin 1912 Amtlicher Rückseite
Pharus-Plan Berlin 1912 - Amtlicher Omnibusplan Ausschnitt Rückseite (Linie 29) Pharus Berlin 1912 Amtlicher Ausschnitt Rückseite (Linie 29)

© Stadtplan Pharus Plan Verlag
Order item:
Number: x

(Price incl. VAT, excl. handling cost)

Text von der Umschlag-Innenseite:
Ab dem 18. November 1905 wurden die ersten Kraftomnibusse in Berlin eingesetzt. Sie sollten die Pferdeomnibuslinien, die seit 1847 in Betrieb waren, ablösen. Diese Ablösung ließ aber noch fast 18 Jahre auf sich warten. Am 25. August 1923 fuhr der letzte Pferdeomnibus durch Berliner Straßen. Er war noch im Nachtbetrieb eingesetzt worden. Der Tagesbetrieb wurde bereits am 21. Juni 1920 eingestellt.
Der vorliegende Plan zeigt beide Verkehrsmittel noch einträchtig beieinander. Die Innenstadt war von der Allgemeinen Berliner Omnibus-Aktiengesellschaft gut erschlossen. Die Fahrpreise und die Streckenverläufe sind auf der Rückseite aufgedruckt.
Die kraftstoffbetriebenen Fahrzeuge waren wesentlich teurer als die von Pferden gezogenen Fahrzeuge. Auf dem offenen Oberdeck gab es bei beiden Transportmitteln günstigere Einheitspreise, die nicht von der Streckenlänge abhängig waren.

Please note:

The delivery of reproductions and the delivery of scanned images on CD or DVD + R / DVD-R is a "manufacturing to customer specifications". There is therefore no cancellation or return (eg if not satisfied) and only after advance payment.

CD/DVD: optional backsites are included.
folded, the plan is delivered folded, you can save shipping charges.
unfolded, the plan is delivered as a roll, this results in slightly higher shipping fees.

Loading time [ 32ms ]