DE · EN Kontakt · Ihre Meinung · Impressum · AGB · Datenschutz · Widerrufsrecht · Versandkosten
So suchen Sie nach bestimmten Jahresausgaben, z.B.: Berlin 1930-, Brandenburg 1920-1935 oder Breslau -1920   

Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal

Region Untere Oder und Oderbruch (Blatt 5). Mit Oder-Neiße-Radweg und Nationalparkradwegen

Schleusen mit Telefonnummern, Wehre, Rastplätze, Brückenhöhen, Sehenswürdigkeiten


Gedruckt auf wasser- und reißfestem Material.

Größe: gefaltet auf ca. 9,9 x 21 cm, offenes Format ca. 98 x 21 cm

Maßstab: 1 : 100.000

Ausgabe: 2. Auflage 2005

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86514-030-2

Preis: 3,50 Euro

Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal (Klick in ein Vorschaubild öffnet eine größere Ansicht)

Pharus-Plan Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal Titelbild Pharus Von Eberswalde bis Stettin Titelbild
Pharus-Plan Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal Kartenübersicht Pharus Von Eberswalde bis Stettin Kartenübersicht
Pharus-Plan Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal Ausschnitt Pharus Von Eberswalde bis Stettin Ausschnitt
Pharus-Plan Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal Vorder- und Rückseite Pharus Von Eberswalde bis Stettin Vorder- und Rückseite
Pharus-Plan Gewässerkarte 5: Von Eberswalde bis Stettin, Nationalpark Unteres Odertal Kartenübersicht Pharus Von Eberswalde bis Stettin Kartenübersicht

© Stadtplan Pharus Plan Verlag
Artikel bestellen:
Anzahl: x

(Preisangaben incl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Auf den 3 Teilkarten (alle im Maßstab 1 : 100.000) finden sich Informationen zu Durchfahrtshöhen, Schleusen (Hub, Öffnungszeiten), durchschnittlichen Pegelständen usw. sowie illustrierende Fotos.

Teilkarte A:

Kalksee/Flakensee/Dämeritzsee (Rüdersdorf, Woltersdorf, Erkner), Müggelspree (B.-Wilhelmshagen, -Rahnsdorf), Gr. Müggelsee, Müggelspree, Dahme (B-Friedrichshagen, -Köpenick), Langer See, Seddinsee, Zeuthener See, Krossinsee (Müggelberge, Eichwalde, Zeuthen, Wildau, Niederlehme, Königs Wusterhausen), Müggelspree und Oder-Spree-Kanal (mit Neu Zittau, Gosen, Wernsdorf, Hartmannsdorf), Dahme mit Krimnicksee, Krüpelsee, Dolgensee, Streganzer See (mit Senzig, Kablow, Bindow, Gussow, Dolgenbrodt, Prieros, Märkisch Buchholz) sowie Wolziger See/Langer See (Wolzig, Kolberg) und Schmoldesee, Hölzerner See, Klein Köriser See, Schweriner See, Teupitzer See (mit Klein Köris, Groß Köris, Schwerin, Teupitz).
Zusätzlich eine kleine Karte "Neu Venedig im Detail".

Teilkarte B:

Oder-Havel-Kanal/Fürstenwalder Spree (Hartmannsdorf, Spreenhagen, Hangelsberg, Fürstenwalde), Spree (bis Beeskow), Scharmützelsee/Großer Storkower See (mit Bad Saarow, Diensdorf, Wendisch Rietz, Dahmsdorf, Storkow), Storkower Kanal (Philadelphia, Kummersdorf, Wolzig), Wolziger See.

Teilkarte C:

Scharmützelsee (bei Wendisch Rietz), Gr. Glubigsee, Springsee u.a., Neuendorfer See - Spree (Kossenblatt) - Schwielochsee und Spree (bis Beeskow).

Seiten-Ladezeit [ 52ms ]