DE · EN Kontakt · Ihre Meinung · Impressum · AGB · Datenschutz · Widerrufsrecht · Versandkosten
So suchen Sie nach bestimmten Jahresausgaben, z.B.: Berlin 1930-, Brandenburg 1920-1935 oder Breslau -1920   

Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg

Vom Großen Tiergarten über Tempelhof (mit dem ehemaligen Flughafen) und Neukölln bis zum Flughafen Berlin-Schönefeld

Mit einem Straßenverzeichnis auf der Rückseite. Der nördliche Teil der Gesamtkarte befindet sich auf der Rückseite und passt dank cleverer Falzart nahtlos zum Plan der Vorderseite. So hat man den Bereich vom Großen Tiergarten und City West sowie City Ost/Friedrichshain im Norden bis zum Flughafen Schönefeld im Süden handlich und bequem voll im Blick ...
Mit einer Nebenkarte "Anfahrt zum Flughafen BER".

Museen, Kinos, Theater, Sport- und Spielplätze, Nahverkehrsnetz - sowie Fußwege durch die Stadt, Europa-Wanderwege. Verzeichnis der Straßen und Plätze, Bahnhöfe, Ländervertretungen, Sehenswürdigkeiten, Gewässer, Brücken, Kleingartenkolonien. Ein Muss für Liebhaber von Pharus-Plänen, aber auch für Touristen der Stadt, um sich in der Stadt gut zurecht zu finden.

In Zusammenarbeit mit FUSS e.V.

Größe: gefaltet auf ca. 10 x 17 cm, offenes Format ca. 97.5 x 68.6 cm

Maßstab: 1 : 16.000

Ausgabe: 2. Auflage 2014

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-86514-091-3

Preis: 5,00 Euro

Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg (Klick in ein Vorschaubild öffnet eine größere Ansicht)

Pharus-Plan Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg Titelbild Pharus Berlin Neukölln Titelbild
Pharus-Plan Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg Kartenseite vorn Pharus Berlin Neukölln Kartenseite vorn
Pharus-Plan Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg Rückseite Pharus Berlin Neukölln Rückseite
Pharus-Plan Berlin - Neukölln, Tempelhof-Schöneberg Ausschnitt Pharus Berlin Neukölln Ausschnitt

© Pharus Stadtplan Pharus Plan Verlag
Artikel bestellen:
Anzahl: x

(Preisangaben incl. MwSt., zzgl. Versandkosten)

Das Kartenbild enthält Tiergarten *, Mitte *, Friedrichshain *, Lichtenberg *, Karlshorst *, Schöneweide, Adlershof *, Altglienicke *, Steglitz *, Neukölln (mit Buckow, Britz, Rudow, Gropiusstadt), Lichterfelde *, Lichtenrade, Lankwitz sowie im südlichen Umland Großziethen, Kleinziethen, Schönefeld, Waßmannsdorf.
*) = zum Teil enthalten.

Zur Orientierung für Fans:
Das Kartenbild beinhaltet die S-Bahnhöfe der Nord-Süd-S-Bahn von Brandenburger Tor (Unter den Linden) bis Lichtenrade (Strecke nach Blankenfelde) bzw. Lichterfelde Ost (Strecke nach Teltow-Stadt) bzw. (S+U) Rathaus Steglitz (Strecke nach Wannsee), Stadtbahn von Savignyplatz bis Tiergarten und von Jannowitzbrücke bis Ostkreuz sowie von Nöldnerplatz bis Friedrichsfelde Ost (Richtung Strausberg, Ahrensfelde oder Wartenberg) und von Rummelsburg bis Karlshorst (Richtung Erkner), Ringbahn von Bundesplatz ... (Südring) ... über Treptower Park ... (Ostring) ... bis Frankfurter Allee, mit den Strecken im Süden: über Plänterwald bzw. Köllnische Heide bis Adlershof sowie Grünbergallee und S- und Regionalbahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld (Linien nach Grünau bzw. Königs Wusterhausen oder Flughafen Schönefeld) und Oberspree (Strecke nach Spindlersfeld).

Enthalten sind folgende U-Bahnhöfe:
U 1: Komplett von (S+U) Warschauer Str. bis Uhlandstraße,
U 2: Südlicher Teil von Klosterstr. bzw. Märkisches Museum bis Ernst-Reuter-Platz,
U 3: Östlicher Teil von Nollendorfplatz bis Hohenzollernplatz,
U 4: Komplett von Nollendorfplatz bis (S+U) Insbrucker Platz,
U 5: Teil von Weberwiese bis Tierpark (Richtung Hönow),
U 6: Südlicher Teil von Französische Straße bis Alt-Mariendorf,
U 7: Südlicher Teil von Blissestraße bzw. Berliner Straße bis Rudow,
U 8: Südlicher Teil zwischen Jannowitzbrücke und Hermannstraße und
U 9: Südlicher Teil von (S+U) Zoologischer Garten bis (S+U) Rathaus Steglitz.

Wanderwege durch Berlin

Auf den „Wanderwegen durch Berlin“ können vorrangig Fußgänger auf attraktiven und sicheren Wegen, abseits von stark befahrenen Straßen „im Grünen ins Grüne“ gelangen. Ziel ist es, möglichst bald die verschiedenartigen Landschaftsräume, Parkanlagen und andere Grün- und Freiflächen Berlins einfacher, schneller und vor allem angenehmer erreichbar zu machen und einen Teil des Reichtums von mehr als 3.000 wild lebenden Tieren und Pflanzen erlebbar zu machen.
Pharus-Pläne zeigen diese Wege in ihren Details und mit den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, so dass Sie Ihre Spaziergänge ganz gezielt planen können. Drucken Sie sich Ihren Weg einfach selbst aus – schauen Sie unter www.dein-plan.de.

Für unser online-Stadtinfomationssystem (www.dein-plan.de), in dem wir derzeit schon eine Reihe von Städten (vollständig bzw. Citybereiche) anzeigen können (Berlin und Potsdam sowie viele weitere Städte und Gemeinden, Hamburg, Hannover, Leipzig, Dresden, Fürstenwalde, Eberswalde) suchen wir ständig auch Ihre Fotos und Texte von Wissens- und Sehenswertem (Häuser, Museen, Straßen, Denkmäler, Wanderrouten usw.) – dabei verlinken wir sehr gern direkt auf die Homepage des jeweiligen Autors.

Seiten-Ladezeit [ 6ms ]